„Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“ (Mt 28, 20)

Mit dem Fest der Taufe beginnt der sichtbare Weg mit Gott. Durch die Taufe wird jedes Kind in einen Freundeskreis – die Familie Gottes – aufgenommen, den es nie wieder im Leben verlassen wird.  Gott geht diesen Weg mit. Taufe sagt: Egal, was passiert, Gott hat den Menschen in seiner Einmaligkeit und Einzigartigkeit angenommen und liebt ihn.

In der Taufe geschieht auch die Eingliederung in die Gemeinschaft der Christen, die Verantwortung für diesen Menschen trägt.

15887301147_cab81a70bf_z4101165980_54ff8def05_qSymbole

Wasser: Es steht für das Leben, reinigt und macht lebendig.

Chrisam: Durch die Salbung erhält der Täufling Heil und Leben von Gott.

Taufkleid: Das weiße Kleid ist ein Zeichen für Freude, Reinheit und Unschuld.

Taufkerze: Sie wird an der Osterkerze entzündet, als Symbol für den auferstandenen Christus und dafür, dass wir an der Auferstehung und dem Leben teilhaben dürfen.

 

Anmeldung zur Taufe

  • erfolgt in der Wohnsitzpfarre
  • Tauftermine können telefonisch oder persönlich zu den Kanzleizeiten vereinbart werden
  • Tauferlaubnisse für die Taufe in einer anderen Pfarre werden ebenso erteilt
  • Dokumente, die zur Anmeldung bzw. zur Erteilung einer Tauferlaubnis nötig sind

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir in Ruhe einen Termin für die Taufe und die Taufgespräche planen und alle Formalitäten erledigen können!

 

Taufpate

Die Taufpaten sollen die Eltern in ihrer Aufgabe unterstützen, den Glauben lebendig zu leben und an das Kind weiterzugeben.

Pate werden kann, wer katholisch getauft, gefirmt, nicht ausgetreten, mindestens 16 Jahre alt und weder Vater noch Mutter des Täuflings ist.

 

Taufgespräche

Das Taufgespräch in unserer Pfarre ist zweiteilig. Es besteht aus einem gemeinsamen Taufgesprächsabend, der einmal im Monat gemeinsam mit anderen Familien an einem Donnerstag stattfindet (Termine).

Ein weiteres Taufgespräch, bei dem die Details Ihrer Taufe besprochen werden, vereinbaren Sie gesondert mit Ihrem Taufspender.

 

Erwachsenentaufe

Gerne können sich auch Jugendliche und Erwachsene taufen lassen. Für nähere Informationen und die Vorbereitung dazu vereinbaren Sie bitte einen Termin in der Pfarrkanzlei.

 

taufpolster taufpolster1

Wir freuen uns sehr über alle, die 2017 in unserer Pfarre getauft wurden!