Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein Gremium zur Leitung der Pfarre. Er besteht aus Mitgliedern von Amts wegen (Pfarrmoderator und Diakon) und Frauen und Männern, die alle fünf Jahre durch die Pfarrmitglieder gewählt werden. Außerdem können bestimmte Personen direkt ohne Wahl in den PGR bestellt werden.

Der PGR unterstützt und berät den Pfarrmoderator in seinen vielfältigen Leitungsbereichen. Dazu trifft sich der PGR mehrmals im Jahr zu öffentlich zugänglichen Sitzungen, bei denen relevante Themen besprochen werden und Verantwortungen zugeteilt werden.

 

 

 

Unsere PGR-Mitglieder:

 

foto-jochen1-618x800Jochen Maria Häusler

Pfarrmoderator

Vorsitzender des PGR, Pfarrleitungsteam

 

Für mich ist der Pfarrgemeinderat wichtig, weil....

....die unterschiedlichen Blickwinkel der Mitglieder eine Bereicherung sind und nur gemeinsam sorgfältig unterschieden werden kann, was der Pfarrgemeinschaft zur Erfüllung ihrer Sendung hilft.

 

 margitDI Margit Pröglhöf-Piriwe

Angestellte

stv. Vorsitzende des PGR, Pfarrleitungsteam, Pfarrblatt, Kommunionspenderin und Lektorin

 

Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....ich dazu beitragen will, dass in unserer Pfarre unser Glaube auf eine lebendige Weise gelebt und weitergetragen wird.

 Julia Grandl

Schülerin

Jugend

 

Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....ich die Interessen der Jugend vertreten und einbeziehen möchte.

 Edi Grübling

Pensionist

Vermögensverwaltungsrat, Mesner, Kommunionspender, Lektor

 
Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....ich mich in unserer Pfarre seit meiner Jugend auch zuhause fühle.

Jochen Grübling

Angestellter

Schriftführer des PGR, Ministranten

 

 Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....

 Petra Jeitschko

Lehrerin

Missbrauchspräventionsbeauftragte in der Pfarre, Firmvorbereitung

 

Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....ich gern dort helfe, wo Hilfe benötigt wird.

 diakonMag. Gerhard Sarman

hauptamtlicher Diakon

Leiter des kirchlichen Bibliothekswerks der Erzdiözese Wien

Taufen, Hochzeiten, Krankenbesuche, Geburtstagsbesuche, Erstellen eines Kirchenführers

Für mich ist der Pfarrgemeinderat wichtig, weil....

....wir dort die Zukunft der Pfarrgemeinde in Gemeinsamkeit entwickeln können.

 DI Johannes Sauerzapf

technischer Angestellter in Forschung und Entwicklung

stv. Vorsitzender des Vermögensverwaltungsrates, Finanzen

 
Für mich ist der Pfarrgemeinderat wichtig, weil....

....

 Bernadette Schneider

Physiotherapeutin

Kinder, Familien, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen

 
Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....es mir wichtig ist mitentscheiden zu können und ich versuchen möchte, das Angebot vor allem für Familien und Kinder so attraktiv wie möglich zu gestalten.

 passfoto-dagmar-2DI Dagmar Stöhr

Musikpädagogin

Kinderchor, rhythmische Messen, Taizé-Gebet

 

Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....man Ideen, Visionen und  Projekte nur dann umsetzen und einbringen kann, wenn man aktiv bei einer Gemeinschaft dabei ist.

 Michaela Wöhrer

Büroangestellte

Koordinatorin der Teambildung, Verantwortliche der Pfarrcaritas, Sternsingeraktion, Flohmarkt

 

Im Pfarrgemeinderat arbeite ich mit, weil....

....mir das Miteinander in einem bunten Pfarrleben wichtig ist.